Hijab Kopftücher aus Seide

Bezaubernd Hijab Kopftuch- Seidenkollektion

Wir haben es geschafft, einige vollständig zertifizierte Lieferanten zu finden und sind stolz darauf, Ihnen unsere neue Fair Trade Hijab Kopftuch-Auswahl präsentieren zu können.

Unsere Seidenkollektion wird sorgfältig nach Fair Trade-Standards ausgewählt: So entsteht ein kleines, aber feines Hijab Kopftuch-Sortiment aus einem Seidenwoll-Mix sowie recycelter reiner Seide. Unsere Seide Fair Trade Hijab-Auswahl gibt Ihnen und uns die Möglichkeit, Solidarität mit unserer Umwelt und unserer Weltgemeinschaft als Ganzes zu zeigen.

Seide ist eine natürliche Proteinfaser, von der einige Formen in Textilien eingewebt werden können. Die bekannteste Seide wird aus den Kokons der in Gefangenschaft aufgezogenen Larven der Maulbeerseidenraupe Bombyx mori gewonnen.

Wir haben Seide Hijabs, die zusammen mit anderen Stoffen in Mischungen gewebt wurden, dies hilft bei der Vielseitigkeit des Hijab Kopftücher sowie beim Preis.

Ein besonderes Seide Hijab

ist leicht, fällt natürlich und zart. Diese natürliche Leichtigkeit verleiht ihm eine Anziehungskraft gegenüber anderen Stoffen, die steifer sind. Eine bemerkenswerte Eigenschaft eines Seiden-Hijab ist seine hoch verarbeitbare Festigkeit, sodass seine Fasern nicht leicht reißen oder beschädigt werden.

 

Vorteile von Hijabs auf Seidenbasis

  • Seide kühlt bei Hitze und wärmt bei Kälte.
  • Stärke und Haltbarkeit.
  • Es ist auch eine der stärksten Naturfasern, obwohl ein Teil seiner Festigkeit nachlässt, wenn es nass wird. Seide wird oft mit anderen Fasern wie Baumwolle gemischt, um die Robustheit zu erhöhen.
  • Saugfähigkeit. Seide ist eines der saugfähigsten Stoffe und kann daher Feuchtigkeit in Kleidungsstücken gut aufnehmen.
  • Seide neigt zu schrumpfen. Da der Stoff beim Waschen einläuft, sollte ein Kleidungsstück aus Seide immer chemisch oder per Handwäsche gereinigt werden.
  • Hypoallergen – wahrscheinlich das hypoallergenste Material, das man wählen kann.
  • Seide knittert weniger und trocknet schnell.

 

Nachteile

  • Auf glatter Seide hinterlässt Schmutz oft bleibende Ränder
  • Es ist nicht so einfach, Seidenkleidung zu reinigen und zu pflegen, da sie normalerweise chemisch gereinigt werden muss, was teuer sein kann. Handwäsche ist mit äußerster Vorsicht möglich
  • Obwohl es sich um eine stark absorbierende Faser handelt, kann sie durch Sonneneinstrahlung und Wasser leicht beschädigt werden. Die Sonne kann zu Verblassen und Schwäche führen, während Wasser zu Flecken führen kann.
  • Fairer Handel? Die Verwendung der Seidenraupen für die Herstellung des Materials ist nicht so reguliert, wie es sein könnte, daher können die Bedingungen für die Seidenraupen oft fragwürdig sein

Fair Trade Hijab Kopftuch

Beim Anbieten von Fair Trade Hijab‘s geht es darum, den Herstellers und Lieferanten gegenüber so fair wie möglich zu sein.

Beim Fair Trade geht es auch um Umweltschutz.